Der Tonfall in der Gesellschaft wird rauer, und das spüren wir auch vor Gericht immer mehr. Persönliche Angriffe und Attacken auf die Glaubwürdigkeit nehmen zu, und sowohl die Person als auch die geleistete Arbeit von Sachverständigen wird öfter verbal herabgeschätzt. In diesem Training geht es darum, hiermit einen souveränen und professionellen Umgang zu finden. Konkret geht es aber auch darum, nicht in die Befangenheitsfalle aufgrund fehlender Contenance zu tappen.

Die Seminarinhalte:

  • Gründe für die neue Verrohung
  • Emotional intelligent reagieren
  • Grundlegende Argumentationstechniken
  • Passende Formulierungen zur Abwehr von Attacken

 

Ablauf:
Die Teilnehmer werden mit einer gewissen Vorlaufzeit den personalisierten Einladungslink zum Web-Seminartool erhalten.
Zeitlich ist der Aufbau wie folgt:

10:00 - 11:30 Uhr Web-Seminar
11:30 - 13:00 Uhr Pause
13:00 - 14:30 Uhr Web-Seminar

Die Gesamtdauer des Web-Seminars sind 3 Stunden.

Sollte das Web-Seminar bereits ausgbucht sein kontaktieren Sie bitte direkt die BVS-Akademie.

Onlineanmeldung (extern) Faxanmeldung

Teilnahmepreise Preis
Mitgliederpreis
€ 190,00
Gästepreis
€ 315,00
im Teilnahmebetrag sind enthalten:

Sie erhalten einige Tage vor Beginn des Web-Seminars Ihre Teilnahmerechnung sowie einen Einladungslink zum Web-Seminar. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen zahlbar.

Melden sich zwei Personen eines Unternehmens, dessen Inhaber/in Mitglied des BVS e.V. ist, an, zahlt die zweite Person ebenfalls den Mitgliederpreis. Ab der dritten Anmeldung aus demselben Unternehmen wird der Teilnahmepreis für Gäste berechnet.

Seminarbeitrag steuerfrei nach § 4 Nr. 22 a UStG

 

Eckdaten des Seminars

Datum
12.11.2020
Zeit
10:00 – 14:30 h
Ihr Dozent
Dr. Moritz Kirchner,

Diplom-Psychologe, Doktor der Politikwissenschaften, ehemaliger deutscher Vizemeister im Debattieren und seit mehr als elf Jahren als Trainer, Berater, Coach, Mediator und Redenschreiber tätig. Geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Kommunikation und Gesellschaft.  

Ort
Web-Seminar
Zahlungsart
  • Rechnung
Veranstalter