Sachverständige stehen unter einem starken Zeit- und Termindruck. Termine und Besprechungen folgen eng aufeinander gedrängt. Kunden, Behörden und Geschäftspartner fordern ihr Recht. Nichts darf vergessen werden. Terminkalender, Telefon und Tablet-PC sind fast immer dabei. Ein Web-Meeting jagt das andere. Es scheint fast, je moderner die Zeitplanungsinstrumente werden, umso weniger Zeit bleibt dem Einzelnen.

Stellt sich am Abend, am Ende der Woche, des Monats und erst recht am Jahresende auch manchmal so ein unbestimmtes Gefühl ein, dass die Zeit wie Sand zwischen den Fingern zerrinnt? Wieder nicht alles geschafft, wieder mehr Termine und Aufgaben vorgetragen als erledigt? Und wo bleibt der Privatmensch? Dabei haben Untersuchungen ergeben, dass Menschen, die ihr Leben beruflich und privat mit Zielen versehen und diese dann planen, über eine gesteigerte Lebensqualität und bis zu zehnmal höhere Einkommen verfügen.

In diesem Online-Seminar lernen Sie Methoden, Techniken und Instrumente des Selbst- und Zeitmanagements kennen, um Ihren Arbeitsstil zu optimieren und Ihre Zeit beruflich und privat besser in den Griff und Ihr Leben in Balance zu bekommen

- Wieviel Zeit fürs Wesentliche?
- Wer sind meine Zeiträuber?
- Meine Zeitmanagement-Tool
- Agil im Job ohne auszubrennen
- Selbstmanagement: Im Büro und im Home Office
 

Ablauf:
Die Teilnehmer werden mit einer gewissen Vorlaufzeit den personalisierten Einladungslink zum Web-Seminartool erhalten.
Zeitlich ist der Aufbau wie folgt:

10:00 - 12:00 Uhr Web-Seminar
12:00 - 13:00 Uhr Pause
13:00 - 15:00 Uhr Web-Seminar

Die Gesamtdauer des Web-Seminars sind 4 Stunden.

Sollte das Web-Seminar bereits ausgbucht sein kontaktieren Sie bitte direkt die BVS-Akademie.

Onlineanmeldung (extern) Faxanmeldung

Teilnahmepreise Preis
Mitgliederpreis
€ 190,00
Gästepreis
€ 315,00
im Teilnahmebetrag sind enthalten:

Sie erhalten einige Tage vor Beginn des Web-Seminars Ihre Teilnahmerechnung sowie einen Einladungslink zum Web-Seminar. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen zahlbar.

Melden sich zwei Personen eines Unternehmens, dessen Inhaber/in Mitglied des BVS e.V. ist, an, zahlt die zweite Person ebenfalls den Mitgliederpreis. Ab der dritten Anmeldung aus demselben Unternehmen wird der Teilnahmepreis für Gäste berechnet.

Seminarbeitrag steuerfrei nach § 4 Nr. 22 a UStG

 

Eckdaten des Seminars

Datum
07.10.2020
Zeit
10:00 – 15:00 h
Ihr Dozent
Bernd Sehnert,

Master of cognitive neuroscience (aon)

Ort
Web-Seminar
Zahlungsart
  • Rechnung
Veranstalter