Das Web-Seminar befasst sich mit typischen Mauerwerksschäden, die ihre Ursache entweder in mangelhaften Baustoffen durch Überlastung oder durch Baugrundeinflüsse haben. Ebenfalls betrachtet werden Schäden an Mauerwerksbauten infolge von Formveränderung der Konstruktion oder bei Verwendung von hochdämmenden Leichtmauerwerk. Ein Schwerpunkt des Web-Seminars ist es, anhand der Rissbildungen Rückschlüsse auf die Ursache der Schädigungen zu ziehen. Die Ursachenermittlung wird anhand zahlreicher Beispiele dargestellt und vermittelt.

Zeitlicher Ablauf:
10:00 - 12:00 Uhr Web-Seminar
12:00 - 13:00 Uhr Pause
13:00 - 15:00 Uhr Web-Seminar

Die reine Seminarzeit beträgt 4 Stunden.

Onlineanmeldung (extern) Faxanmeldung


Sie erhalten zeitnah vor dem Beginn des Web-Seminars von der BVS Akademie (akademie​[at]​bvs-ev.de) Ihre Teilnahmeunterlagen sowie einen Einladungslink zum Web-Seminar. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam Ordner.

Im Nachgang erhalten Sie Ihre Rechnung, welche innerhalb von 14 Tagen zahlbar ist sowie eine Teilnahmebestätigung über das Web-Seminar.


*Melden sich zwei Personen eines Unternehmens, dessen Inhaber/in Mitglied des BVS e.V. ist, an, zahlt die zweite Person ebenfalls den Mitgliederpreis. Ab der dritten Anmeldung aus demselben Unternehmen wird der Teilnahmepreis für Gäste berechnet.

Seminarbeitrag steuerfrei nach § 4 Nr. 22 a UStG

Teilnahmepreise Preis
Mitgliederpreis
€ 250,00
Gästepreis
€ 350,00

Eckdaten des Seminars

Datum
07.07.2022
Zeit
10:00 – 15:00 h
Ihr Dozent
Helge-Lorenz Ubbelohde, IGU Ingenieur- & Sachverständigengesellschaft

Dipl.-Ing., Beratender Ingenieur

von der IHK zu Berlin öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Bundesfachbereichsleiter BAU des Bundesverbands der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen e. V.

Ort
Web-Seminar
Zahlungsart
  • Rechnung
Veranstalter